Jugend forscht Ergebnisse in der Spiegel-Bestsellerliste

Vor einem halben Jahr nahmen drei Schülerinnen der Schulimkerei am Jugend Forscht  Regionalwettbewerb 2017 teil. Hierbei konnten sie leider keinen Preis mit nach Hause holen.

Jetzt hat ihre Arbeit aber ganz andere, unerwartete Früchte getragen.

Die Ergebnisse ihrer monatelangen Forschung an einem Schulbienenvolk wurden in dem neuen Buch „Die Honigfabrik“ von Professor Jürgen Tautz veröffentlicht. Die Schüler hatten den Brauseflug am Futterplatz untersucht. Mit dem Brauseflug zeigen sich die Bienen außerhalb des Bienenstocks wo sich eine attraktive Futterquelle befindet.  Diese neuen Erkenntnisse zur Kommunikation der Bienen erweitert das Modell des Schwänzeltanzes erheblich und zeigt, dass die Biene nicht nur innerhalb des Bienenstocks ein soziales Wesen ist.

Dieses spannende Sachbuch über die Bienenwelt ist bereits auf der Spiegel Bestsellerliste Sachbuch Platz 45 und damit auch unsere Schule. Außerdem ist „Die Honigfabrik“ für den Preis „Wissensbuch des Jahres 2017“ nominiert. Jürgen Tautz ist der renommierteste Bienenforscher Deutschlands und hat mit seiner Arbeit die Sicht auf die Biene revolutioniert. 

Wir können sehr stolz auf unsere drei Schülerinnen sein, die mit ihrer Arbeit zu einem neuen Blick auf die Bienenwelt beitragen.

Johanna Brandl

 

00836 visits00836 visits00836 visits00836 visits00836 visits