Neues vom Offenen Atelier

Im Wahlkurs „Offenes Atelier“ arbeiten die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Jahrgangsstufen  immer am Dienstagnachmittag an jeweils eigenen Projekten. Oft werden auch nützliche Dinge für die Schulgemeinschaft gefertigt, wie z.B. die Torbänke für den Schulhof. Max Lorenz (10c) und Felix Baumeister (7b) kümmerten sich heuer um die Winterschäden und reparierten die Bänke.

Hannah Kelsch, Samira Diesch (5a) und Nicole Hanstein (5e) feierten die Fertigstellung ihres Fachwerkhauses mit witzigen Fotos.

Jonas Günther und Falk Müller (6b) arbeiten an der Drechselmaschine nach mittelalterlichem Vorbild. 

Joshua Diesch (8g) tüftelt an einer gewaltigen Kugelbahn.

 

01060 visits01060 visits01060 visits01060 visits01060 visits