Mehr als nur Zahlen und Formeln

Für besonders Fachinteressierte der Oberstufe gab es am 11. März bei Siemens „medicare“ in Erlangen die Möglichkeit am Tag der Mathematik ein wenig über den unterrichtsüblichen Tellerrand zu blicken. Die Veranstaltung diente sowohl zur Information, Motivation als auch Orientierung

Nach dem Frühstück und einer knappen Begrüßung durch Prof. Dr. Friedrich Knop von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen konnten sich die Teilnehmer (über 170 an der Zahl, in 43 verschiedenen Teams) in Einzel- und Gruppenwettbewerben miteinander messen und unter anderem um Plätze in einem Fortbildungsseminar ringen. Allem voran standen dabei natürlich immer die rechnerisch-logischen Fähigkeiten. 

Um dem Hausherren gewissermaßen noch das Wort zu gewähren, wurde kurz vor Ende in einem Vortrag eines Siemens-Mathematikers der praktische Nutzen der meist doch eher theoretischen Mathematik am Beispiel von moderner Gebäudetechnik gezeigt.

Insgesamt gab die Veranstaltung einen guten Überblick über die beruflichen und studientechnischen Möglichkeiten des Faches.

Benedikt Griesbeck, Q11

 

 

 

 

 

 

 

 

00253 visits00253 visits00253 visits00253 visits00253 visits