Mittelfränkischer Meister in Ski alpin

Am 14.2.19 fuhren vier Ski-Teams unserer Schule zur mittelfränkischen Schulskimeisterschaft zum Sonnenbichl-Hang nach Bad Wiessee. Dabei erreichte unsere jüngste Mannschaft, Jungen 4, die sich im Skilager in Saalbach gebildet hatte, einen sensationellen 1.Platz gegen den hohen Favoriten, das Gymnasium Lauf.

Folgende Schüler waren im Einsatz:

Stefan Fusshöller, Dustin Ploß, Felix Jahr, Felix Rex (alle Klasse 7b) und Leopold Schmied (Klasse 7a).

Damit durften die fünf Schüler zur bayerischen Meisterschaft einen Monat später wieder zum Sonnenbichl fahren. Hier waren dann Gymnasien aus Garmisch, Obersdorf, Lenggries und vom Tegernsee am Start. Es galt der olympische Gedanke: „Dabeisein ist alles“. Ein Dankeschön auch an die Unterstützung durch die Eltern, insbesondere Herrn Ploß, Herrn Gerl und Herrn Knäblein, die die 

Schüler mit nach Oberbayern begleiteten.

Peter Grützner, 26.3.2019

00099 visits00099 visits00099 visits00099 visits00099 visits