Platz 3 beim bayerischen Jungimkerwettbewerb

Am 16. März war das Gymnasium Wendelstein zusammen mit dem Zeidelmuseum Feucht Gastgeber des bayerischen Jungimkerwettbewerbs.

Insgesamt 10 Gymnasien aus ganz Bayern folgten der Einladung ins Zeidelmuseum um sich dort in einer praktischen und einer theoretischen Prüfung zu messen und den Tag gemeinsam im Zeichen der Biene zu verbringen.

Francesco D’Angelo, Matteo Signioracci und Emma Sörgel traten dabei für unsere Schule an und belegten einen hervorragenden 3. Platz, hinter dem Maristengymnasium Fürstezell und dem Robert-Schumann-Gymnasium Cham.

Pressestimmen finden zum Wettbewerb finden sich hier >>> (Externer Link)

Ausrichter des Wettbewerbs was der Landesverband Bayrischer Imker. Deren Jugendbeauftragter initiierte den Wettbewerb, der jedes Jahr an einer anderen Bayrischen Schule stattfindet.

Den Artikel zum Wettbewerb vom Landesverband findet man hier >>> (Externer Link)

Alles in allem war es ein schöner Tag, den die Schüler des Imkerkurses vorbereitet und organisiert hatten.

Johanna Brandl

 

00126 visits00126 visits00126 visits00126 visits00126 visits