Starker Auftritt unserer Handballmädels – mittelfränkische Vizemeisterinnen

Ende Januar fand das Bezirksfinale Handball des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ für die Mädchen der Jahrgänge 2004-2007 statt. Neben Wendelstein hatten sich das Gymnasium Eckental und das Sigmund-Schuckert-Gymnasium Nürnberg qualifiziert. Die Mannschaft aus Oberasbach trat nicht an. Durch den Modus „Jeder-gegen-jeden“ war es spannend bis zur letzten Minute…

Das erste Spiel unseres Teams gegen die Mannschaft aus Nürnberg war hart umkämpft und endete unentschieden. Gegen Eckental gewannen wir mit einem Endstand von 12:9. Anschließend konnten wir den Ausgang des Turniers nicht mehr aktiv beeinflussen. Da das letzte Spiel der beiden Gastmannschaften mit 13:9 für das Sigmund-Schuckert-Gymnasium endete, musste letztlich leider die Tordifferenz entscheiden! Mit nur einem Tor weniger als das Siegerteam aus Nürnberg dürfen wir uns nun mittelfränkischer Vizemeister des diesjährigen Turniers nennen. Insgesamt sind das gute Zusammenspiel, der tolle Team- und Kampfgeist sowie die starke Leistung unserer Mannschaft, insbesondere auch unserer Torfrau, hervorzuheben! Außerdem bedanken wir uns bei Coach Lilly Würsig und Frau Sommer sowie bei Herrn Grützner für die Wettkampfleitung.

Team: Hannah Rösler (8a), Paulina Szabo (8a), Anna Sczeponik (8a), Fjolla Demiri (8e), Hannah Kelsch (8e), Sarah Kelsch (8e), Karla Klein (8e), Anika Würsig (8e), Tamina Bauriedl (9d), Sara Messer (9d) und Christin Kaufmann (9e)

Fjolla Demiri, Sarah Kelsch (8e)

 

00061 visits00061 visits00061 visits00061 visits00061 visits