Bolyai-Wettbewerb 2017

Dass Mathe auch Spaß machen kann, haben die 92 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Bolyai-Wettbewerb bewiesen. Mit großer Motivation haben sie eine Stunde lang über teils recht verzwickten Aufgaben geknobelt.

Die Besonderheit des Bolyai-Wettbewerbs liegt in der Zusammenarbeit in Teams. Jeweils drei bzw. vier Schülerinnen und Schüler grübeln, diskutieren und argumentieren, um die bis zu fünf richtigen Lösungen einer Aufgabe herauszubekommen. Die Ergebnisse sind erfreulich: Wir gratulieren im Jahrgangsstufenvergleich aus Bayern und Thüringen den Teams zu einem ersten (5. Jahrgangsstufe), zwei dritten (6. und 10. Jahrgangsstufe) sowie einem sechsten Platz (9. Jahrgangsstufe)!

Iris Albrecht

00249 visits00249 visits00249 visits00249 visits00249 visits