Der Trotzdem-Song

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern!

 

Damit wir uns die Wartezeit verkürzen können, bis das Musical „Exposed“

hoffentlich doch noch über die Bühne gehen kann, können wir alle zusammenwirken und für uns einen Gemeinschaftssong gestalten, obwohl wir uns gerade nicht persönlich treffen können.

 

Mit einem Song, den manche schon von den Musicalproben kennen, wollen wir unser Virtual Musical gestalten: Dafür haben wir das Liebeslied aus dem Schulmusical ausgewählt. Jetzt gibt es dafür aber erstmal einen anderen Text als geplant – damit wir, wenn uns in einigen Tagen vielleicht die Decke auf den Kopf fällt, wissen, dass wir trotzdem noch für einander da sein können.

 

Wie geht das?

  1. Du lädst dir die Demoversion des Songs von der Homepage herunter und hörst sie dir an.
  2. Drucke dir deine (Gesangs- oder Instrumental-)Stimme von der Homepage aus.
  3. Übe deine Stimme möglichst zeitgleich zur Demoversion zu singen bzw. zu spielen. Setz dir zum Üben am besten eine Kopfhörer auf. Es ist gar nicht so wichtig, besonders sauber zu singen. Vielmehr zählt das Timing.
  4. Wenn du dir sicher bist, beginnst du mit der Aufnahme: Entweder als Video oder als Audiodatei. Du kannst, wenn du nicht möchtest, dass ich eine Bildspur von deiner Aufnahme bekomme, auch einfach die Kamera zuhalten.
  5. Bei der Aufnahme musst du wieder einen Kopfhörer tragen, damit niemand außer dir hören kann, dass du zu der Demoversion singst/spielst. Achte wieder darauf, dass du ein gutes Timing mit der Aufnahme erreichst.
  6. Schicke die fertige Aufnahme an hei@gym-wendelstein!

 

Jeden Tag werde ich dann eine neue Version unseres Songs erstellen, indem ich die eigesendeten Aufnahmen zu einem Gesamtklang zusammenstelle. Sobald die jeweils neue Version fertig ist, wird diese auch auf der Homepage erscheinen. Tag für Tag wächst dann hoffentlich unser virtueller Chor, unsere virtuelle Band oder unser virtuelles Orchester.

Wenn du mir eine Videoaufnahme schickst, werde ich zu der Gesamtaufnahme auch eine Bildcollage aus (schönen) Standbildern der Videos erstellen. Dann kann man unser Virtual Musical nicht nur hören sondern auch sehen.

Viele Spaß beim Üben und Aufnehmen wünschen euch

Julia Wankel, Christoph Heinlein

Die Notendateien

00454 visits00454 visits00454 visits00454 visits00454 visits

Ein ganz herzlicher Dank ergeht an die Mitwirkenden unseres Schulsongs.

SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte haben damit ein großes Zeichen der

Zugehörigkeit zu unserer Schulfamilie gesetzt:

 

Alina Wieser, 7e, Violine

Finn Heilig, 8a, Violoncello

Isabelle Geyer, 9d, Flöte

Carla Gräßle, 5d, Blockflöte

Fabian Dobrof, 10e, Klarinette

Felix Hollederer, Q11, Schlagzeug

Marlin Nixdorf, Q11, Gitarre

Moana Czeschka, Q12, Klarinette

Rintschen Högner, Q12, E-Bass

Jana Mumm, Q12, Flöte

Philipp Plößl, Q12, Schlagzeug

Wilma Bärnreuther, Gesang

Marion Geyer, Klarinette

Sylvia Behr, Schlagzeug

Ute Landgraf, Gesang

Julia Wankel, Gesang

Christoph Heinlein, Violoncello